Streitcity

... die Seite von Marco Streit

streitcity.de

"Eine Homepage zu haben, gehört heute zum guten Ton. Da ich täglich sehr viel mit dem Internet zu tun habe und sehr viele meiner Informationen von dort beziehe ist es wohl nur recht und billig, dass ich ebenfalls meinen Beitrag dazu leiste.

Meine erste Idee war es meine Bewerbungsunterlagen ins Netz zu stellen, etwas Information zu meinen Hobby´s zu geben und eine Linkliste zu erstellen, damit ich von jedem Rechner schnell auf die für mich wichtigen Links zugreifen kann. Das ganze sollte in Deutsch und Englisch sein und ausserdem ... Sie sehen, beginnt man einmal darüber nachzudenken wird es eine fertige Homepage nie geben.
Da ich ein sehr textbasierter Mensch bin, wird sehr viel zu lesen auf diesen Seiten zu finden sein. Ich bin mir bewußt, daß dies in der heutigen Zeit nicht sehr ideal ist. Dennoch finde ich es mühsam zu meinen Gedanken jeweils die passenden Bilder zu finden. Ich werde versuchen diese von Zeit zu Zeit einzubauen. Doch verzeihen Sie mir, wenn dies nicht so häufig der Fall ist."

 

... Dies waren meine Gedanken als ich mit dieser Homepage startete (Sommer 2000). Mittlerweile sind eine ganze Menge Bilder hinzugekommen, da ich diese Homepage immer mehr als Familienfotoalbum benutze. Speziell seit eine kleine aber wichtige Person in mein Leben getreten ist. (Mai 2003)

...nun ist wieder fast ein ganzes Jahr ins Land gegangen und ich habe fast nichts an der Homepage gearbeitet. Nun hat mich meine Arbeit jedoch nach Norwegen verschlagen und nun habe ich an den Abenden etwas mehr Zeit (und auch Lust) etwas an der Homepage zu tun. Ich hoffe nun wirklich, das es vorwärts geht.

... Juni 2004: Ich entschliesse mich der Homepage ein neues Design zu verpassen und die Bilder auf einen anderen Server auszulagern. So langsam nehmen die Fotos doch recht viel Speicherplatz ein. Ich nutze den Urlaub ein wenig um die Seite zu überarbeiten.

...September 2004: Meine beruflichen Seiten habe ich etwas aufgemöbelt und aktualisiert.

...Oktober 2004: Endlich habe ich Franziscas Seiten erneuert und ein Intranet installiert für die mehr privaten Seiten

...Dezember 2004: Einrichten eines RSS-Feeds für Streitcity sowie einiger kleinen Spiele.

...bis Anfang 2009: zu viel Arbeit auf der neuen Stelle, als dass ich mich um meine Homepage kümmern konnte. Da ich eine Verbandsseite betreue und diese aufmotzen muss entscheide ich mich auch StreitCity.de einen neuen Anstrich zu verpassen.

 

Ich verabschiede mich von der reinen HTML-Programmierung und stürze mich auf Joomla.

...Oktober 2009: das Verschieben der gewachsenen HTML Struktur in die Joomla Datenbank benötigt mehr Zeit als erwartet, aber bis zum Ende des Jahres möchte ich die Joomla Version scharf schalten.

...Dezember 2009: Zu den Weihnachtsgrüssen habe ich Joomla 1.5 scharf geschaltet, auch wenn noch lange nicht alles in der neuen Struktur vorhanden ist.

...Frühjahr 2010: So langsam kommen Daten auf die Seite. In erster Linie Bilder und Dateien, aber auch die ein oder andere Inhaltsseite.

...Frühjahr 2011: Ich habe eine neue Stelle angetreten und derzeit habe ich keine Zeit irgend etwas an dieser Homepage zu verändern. Interessanterweise ist Facebook, Twitter & Co. mittlerweile so populär geworden, dass eine eigene Webseite zum Teil auf Unverständnis stösst.

...Winter 2011/2012: Die Idee eines neuen Setups für die eigene Webseite macht sich breit.

...Frühjahr 2012: Erstes Setup der neuen Struktur mit getrennten Seiten wird im Hintergrund installiert und getestet.

...Herbst 2012: Erste Migration der Daten startet.

...Frühjahr 2013: Migration läuft auf Hochtouren. Ich möchte möglichst rasch meine "Uraltseiten" abschalten.

...Dezember 2013: Zu den Weihnachtsgrüssen habe ich Joomla 2.5  scharf geschaltet. Somit ist auch die Trennung der Inhalte vollzogen.

...Dezember 2014: Die Einstellung des Supports für Joomla 2.5 zwingt mich ein Update auf Joomla 3.3 durchzuführen. Das Update zwingt mich die gesamte Struktur wieder zusammen zu führen. Das ganze mit temporärem Design.

...Januar 2015: Über die Weihnachtsfeiertage habe ich mein neues Design entwickelt und die Inhalte auf einen akzeptablen neuen Stand gebracht. Nun werden monatlich neue Bilder auf der Seite freigeschaltet.

...Dezember 2015: Das Jahr verging wie im Fluge. Meinen Updates habe ich Offline durchgeführt und spiele sie mit einem Male auf.

...Dezember 2016: Umstellen der Galerie für registrierte Benutzer auf Flickr-Seiten

...August 2017: Neues Design der Seite und Abstellen der alten internen Gallerien. Installation der Flickr-Suite.

...September 2017: Vollständiger Umstieg auf neues Design.